Medienmitteilungen

Mit Sorge nimmt die FDP Stadt St.Gallen das vergangene Woche vom Stadtparlament verabschiedete Budget 2015 zur Kenntnis. Das immense Defizit von 9,5 Mio. Franken macht deutlich, wie wichtig der vom Stadtrat eingeleitete Sparkurs ist. Aus Sicht der FDP braucht es zusätzliche Einsparungen in zweistelliger Millionenhöhe, um das strukturelle Defizit nachhaltig zu beseitigen.

Weiterlesen

Ersatzwahl in den St.Galler Stadtrat

Mit der Kandidatur von Barbara Frei hat die FDP Stadt St.Gallen der Bevölkerung eine echte Auswahl für die Nachfolge des scheidenden Stadtrats Fredy Brunner ermöglicht. Die FDP zollt ihrer Kandidatin grossen Respekt und dankt ihr für den engagiert geführten Wahlkampf der letzten Monate.

Weiterlesen

Stadt und Kanton zeigen konkrete Lösung auf

Die FDP der Stadt St.Gallen hat mit Befriedigung von den Plänen der Stadt und des Kantons Kenntnis genommen, wie die Engpassbeseitigung auf der Autobahn und damit auch die Problematik eines neuen Autobahnzubringers gelöst werden sollen. Die vorgestellten Pläne lassen das Güterbahnhofareal weitgehend unangetastet. Das macht die von der SP eingereichte Initiative für einen Güterbahnhof ohne Autobahnanschluss bereits wenige Tage nach der Einreichung überflüssig.

Weiterlesen

Mit Barbara Frei präsentiert die FDP eine überzeugende Frauenkandidatur

Der Anteil von Frauen in den Gremien der politischen Gemeinden im Kanton St.Gallen stagniert oder nimmt sogar ab. Die FDP Frauen Kanton St.Gallen unterstützen deshalb aktive FDP-Frauen in kommunalen, kantonalen und nationalen Wahlen. Damit wollen sie die Bedingungen von engagierten Politikerinnen, welche sich für ein politisches Amt interessieren, verbessern und so die Vertretung der FDP Frauen nachhaltig gestalten.

Weiterlesen

Politischer Support für Engpassbeseitigung und Metropolitanraum

Auf dem politischen Parkett wurden in dieser Woche zwei für die Stadt St.Gallen wichtige Entscheide gefällt. Unter der Federführung von FDP-Ständerätin Karin Keller-Sutter sprach sich die Kleine Kammer einstimmig für den Bau einer dritten Röhre für die St.Galler Stadtautobahn A1 aus und bestätigte die hohe Priorität des Projekts. Der St.Galler Kantonsrat sprach sich derweil für die Schaffung einer Metropolitanregion Ostschweiz aus. Die FDP Stadt St.Gallen freut sich über beide Entscheide; sie senden ein weit über die Region hinaus wahrnehmbares Zeichen aus.

Weiterlesen